Archivierter Artikel vom 11.12.2016, 14:56 Uhr
Plus
Koblenz

Stahl schießt die Schängel zum Sieg gegen Nöttingen

„Ein sensationelles Jahr.“ Trainer Petrik Sander und Kapitän André Marx wählten etwas zeitversetzt die gleichen Worte, um die sportliche Situation ihrer TuS Koblenz ins für sie rechte Licht zu rücken. Meisterschaft in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar, Rückkehr in die Regionalliga Südwest, Platz sieben zur Winterpause nach dem verdienten 1:0 (0:0) gegen den FC Nöttingen – keine Frage, dass da in der Vorweihnachtszeit bei den Schängeln so ziemlich alles glänzt.

Lesezeit: 4 Minuten