Archivierter Artikel vom 18.11.2011, 11:21 Uhr
Mainz

Stadtschreiberin

Die Österreicherin Kathrin Röggla wird Mainzer Stadtschreiberin im kommenden Jahr. Die 40-Jährige, die schon etliche Literatur-Preise gewann, lebt momentan in Berlin.

Kathrin Röggla wird Mainzer Stadtschreiberin 2012.
Kathrin Röggla wird Mainzer Stadtschreiberin 2012.
Foto: dpa / picture-alliance

Mainz – Die Österreicherin Kathrin Röggla wird Mainzer Stadtschreiberin im kommenden Jahr. Die 40-Jährige, die schon etliche Literaturpreise gewann, lebt momentan in Berlin.

Nach Informationen unserer Zeitung tritt Röggla somit die Nachfolge des aktuellen Mainzer Stadtschreibers Ingo Schulze an. Die Auszeichnung „Mainzer Stadtschreiber“ ist ein gemeinsamer Literaturpreis von ZDF, 3sat und der Stadt Mainz und ist mit 12.500 Euro dotiert. Daneben darf der jeweils Ausgezeichnete in Zusammenarbeit mit dem ZDF einen Film nach eigenen Ideen drehen. Der Preis wird jährlich seit 1985 verliehen, Röggla wäre somit die insgesamt 28. Mainzer Stadtschreiberin. Und die jüngste jemals gewählte Preisträgerin noch dazu. Dominic Schreiner