Mendig

Stadtchef beugt sich: Thema Gewerbe kommt erneut

Druck haben Ratsmitglieder von CDU, FDP und Bündnis 90/Grünen gegenüber dem Mendiger Stadtbürgermeister aufgebaut und ihm eine Frist gesetzt, damit das Thema Ansiedlung von Fachmärkten an der A61 erneut aufgerollt wird. Der Stadtchef scheint sich jetzt zu beugen. Die SPD verteidigt indes den Ratsbeschluss.

Mendig – Druck haben Ratsmitglieder von CDU, FDP und Bündnis 90/Grünen gegenüber dem Mendiger Stadtbürgermeister aufgebaut und ihm eine Frist gesetzt, damit das Thema Ansiedlung von Fachmärkten an der A61 erneut aufgerollt wird. Der Stadtchef scheint sich jetzt zu beugen. Die SPD verteidigt indes den Ratsbeschluss.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Montagausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.