Archivierter Artikel vom 08.07.2018, 12:37 Uhr
Wirges

Spvgg EGC Wirges: Führung, Alupech und ein 1:3 gegen TuS Koblenz

Die Spvgg EGC Wirges hat ihr erstes Testspiel gegen den künftigen Oberligisten TuS Koblenz mit 1:3 (1:0) verloren. In der ersten Hälfte durfte der Wirgeser Trainer Nikolai Foroutan mit seiner Mannschaft sehr zufrieden sein. Yannik Haas (Bildmitte) brachte sein Team unter Mithilfe des Koblenzers Kerim Arslan in Front (21.).

Bei einem Lattenkopfball von Alexander Gombert (8.) und David Röhrigs Schuss ans Lattenkreuz (39.) stand das Aluminium einer deutlicheren Führung im Weg. Nach der Pause wurden die Koblenzer stärker und wendeten das Blatt durch die Treffer von Alen Muharemi (59.), Michael Stahl (74.) und Leon Waldminghaus (84., links). Bereits am morgigen Dienstag erwarten die Wirgeser um 19.30 Uhr einen weiteren Oberligisten, den Rheinlandpokal-Gewinner Rot-Weiß Koblenz. gh Foto: René Weiss