Archivierter Artikel vom 19.05.2017, 15:22 Uhr
Siegen

Sportfreunde sagen Servus: Letzter Akt in der Regionalliga für Siegen

Wenn am Samstagnachmittag gegen 15.50 Uhr der Schlusspfiff im Siegener Leimbachstadion ertönt, ist für die Sportfreunde nicht nur die Saison beendet, sondern auch das Kapitel Fußball-Regionalliga. Noch ehe der Abstieg des Tabellenletzten sportlich besiegelt war, hatten die Verantwortlichen vor Wochen den Rückzug in die Oberliga verkündet. Zum (vorerst) letzten Auftritt in der vierthöchsten deutschen Spielklasse kommt der SC Verl nach Siegen (Anstoß: 14 Uhr), der aktuell auf Platz 14 steht.

Weiter abwärts kann es für die Gäste nicht gehen, allerdings wäre bei einem Dreier im Leimbachstadion der Sprung auf Rang 12 noch möglich.