Archivierter Artikel vom 24.10.2015, 17:05 Uhr
Plus
Koblenz

Spitzenreiter Koblenz siegt souverän mit 5:0 beim Schlusslicht

Der zeitliche Ablauf ist bekannt: Genau wie in der Vorwoche gegen den SV Mehring benötigte die TuS Koblenz im nun folgenden Spiel der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar ziemlich genau sieben Minuten, um auf die Siegerstraße einzubiegen. Das 5:0 (1:0) beim abgeschlagenen Schlusslicht SVN Zweibrücken vor 256 Zuschauern gibt aber nur unzureichend die deutliche Überlegenheit des Spitzenreiters wieder, speziell im zweiten Abschnitt vergaben die Schängel gute Gelegenheiten in Serie.

Lesezeit: 2 Minuten