Archivierter Artikel vom 13.12.2013, 06:00 Uhr

Spielfreudiges Ensemble

„Klassik überall“ – so lautet das Motto der Kammerphilharmonie Köln. Die Zielsetzung der Truppe ist einfach, sie will möglichst viele Menschen für klassische Musik begeistern.

Die Beliebtheit des Ensembles zeigt sich auch darin, dass die Philharmonie jährlich gut 300 Konzerte rund um den Globus gibt. Am Freitag, 27. Dezember, 19.30 Uhr, präsentiert sie Antonio Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“, Peter Tschaikowskys „Andante Cantabile“ und Wolfgang Amadeus Mozarts „Klarinettenkonzert ADur KV 622“ in der Christuskirche in Altenkirchen.

Info: www.kammerphilharmonie-koeln.de