Spielabbruch benachteiligt Mainzer Frauen

Zum vierten Bundesligaspieltag reisten die Minigolfer des 1. MGC Mainz nach Niederstetten (Württemberg). Auf der kniffligen Filzanlage war höchste Konzentration von den Aktiven gefordert, doch noch mehr als die Tücken der Anlage machte dem Teilnehmerfeld an diesem Maisonntag das Aprilwetter zu schaffen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net