Archivierter Artikel vom 13.09.2011, 15:13 Uhr
Rüsselsheim

Spiegelglatte Straße: Fritten-Öl bringt Verkehr ins Schleudern

Ausgelaufenes Fritten-Öl hat in Rüsselsheim eine Straße in eine spiegelglatte Fahrbahn verwandelt. Drei Autos stießen zusammen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Rüsselsheim – Ausgelaufenes Fritten-Öl hat in Rüsselsheim eine Straße in eine spiegelglatte Fahrbahn verwandelt. Drei Autos stießen zusammen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist gering. Beim Abbremsen war am Montag auf einem Lastwagen ein nicht richtig gesichertes Fass mit dem altem Öl auf der Ladefläche umgefallen. Rund 120 Liter liefen auf die Straße.

Ein nachfolgender Lkw kam ins Rutschen und drehte sich, ein Auto-Fahrer trat kräftig auf die Bremse und verhinderte damit einen Zusammenstoß. Zwei andere erkannten die Gefahr dagegen zu spät und prallten gegen das erste Auto.