Archivierter Artikel vom 29.08.2014, 11:45 Uhr
Plus
Fehl-Ritzhausen

Spezialfahrzeug umgekippt: So liefen im Westerwald fast 30 Tonnen Gülle aus

20 Feuerwehrleute, eine Spezialfirma, untere Wasserschutzbehörde und Polizei im Einsatz gegen fast 30 Tonnen Gülle: In Fehl-Ritzhausen war am Donnerstag der Prototyp eines Aufliegers mit Gülle umgekippt, die stinkende Ladung ergoss sich auf die Straße am Ortseingang. Mehrere 10.000 Euro Schaden, die Kreisstraße für Stunden gesperrt.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema