Archivierter Artikel vom 07.11.2012, 23:11 Uhr
Plus
Wiesbaden/Mainz

SPD: Bürger sollen Routen künftig mitplanen

Die Bürger sollen nach dem Willen der SPD-Fraktionen in Hessen und Rheinland-Pfalz künftig am Festlegen von Flugrouten beteiligt werden. Beide wollen auf Bundesebene eine Änderung des Luftverkehrsgesetzes erreichen. Das Gesetz soll auch den Schutz vor Fluglärm stärker berücksichtigen, sagten am Dienstag der SPD-Fraktionschef im hessischen Landtag, Thorsten Schäfer-Gümbel, und sein Mainzer Kollege Hendrik Hering.

Lesezeit: 2 Minuten