Archivierter Artikel vom 27.01.2011, 14:48 Uhr
Plus
Gau-Algesheim

Spaßbad „Rheinwelle“ schwimmt auf Erfolgswelle

Ursprünglich konzipiert als Schwimmbad für die engere Region, ist die „Rheinwelle“ unerwartetet zum Publikumsmagneten über die Grenzen von Rheinhessen hinaus geworden. Mit einem erwirtschafteten Überschuss von rund 120 000 Euro im Jahr 2010 schreibt das Bad inzwischen sogar schwarze Zahlen, stößt aber gleichzeitig bei den Besucherzahlen an seine Grenzen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema