Archivierter Artikel vom 11.12.2013, 06:00 Uhr

Späte Stunde

Bisweilen wird der Rhein reduziert auf die bloße Weinseligkeit oder konzentriert auf den Wirtschaftsfaktor Rheintourismus – doch wird man dem altehrwürdigen Strom mit keinem dieser Aspekte gerecht.

Die „Late Night“ des Theaters Koblenz am Donnerstag, 12. Dezember, um 22 Uhr lädt ein zum Zurücklehnen und nimmt die Zuschauer mit auf eine musikalische Reise.

Sagen, Botschaften, Legenden, aufgeschrieben, vertont und verewigt durch Literaten und Komponisten wie Hugo, Heine, Schiller, Schumann und Brentano werden dabei musikalische Stationen bilden. Treffpunkt für die „Late Night“ ist das Foyer des Theaters Koblenz.

Info: www.theater-koblenz.de