Archivierter Artikel vom 05.02.2014, 07:01 Uhr

Späte Liebe

In der städtischen Volkshochschule startet ein neuer Kurs: „Flirten 60plus – Speed-Dating für die nachberufliche Lebensphase“. Sechs Teilnehmer suchen nach neuen Möglichkeiten – oder doch nur nach einem neuen Lebenspartner?

Dass der Kursleiter praktisch ihr Enkel sein könnte, nehmen die Flirtwilligen noch wortlos hin, dass seine modernen Flirttechniken aber besser sein sollen als jahrzehntelange Lebenserfahrung, muss sich erst noch beweisen.

Als sich auch noch die 40-jährige Julia in den Kurs verirrt, ergeben sich plötzlich ungeahnte Optionen und Konstellationen. Das Theater am Dom in Köln zeigt ab Donnerstag, 13. Februar, 20 Uhr, mit der Komödie „Blütenträume“, dass es für neue Erfahrungen im Leben nie zu spät ist.

Info: www.theateramdom.de