Archivierter Artikel vom 13.06.2013, 10:49 Uhr
Plus

Soto: Klaglos durch alle Strapazen

Niki Zimling muss sich an seinem letzten Arbeitstag dieser Saison wie im falschen Film vorgekommen sein. Der Fußballprofi des FSV Mainz erlebte mit seiner dänischen Nationalmannschaft das totale Fiasko in Kopenhagen. Die Dänen verloren ihr WM-Qulifikationsspiel gegen Armenien mit 0:4, und Zimling musste bereits in der ersten Halbzeit das Feld räumen.

Lesezeit: 3 Minuten