Plus

Silvestri geht zur TSG Planig

Kein Teaser vorhanden

Silvestri geht es auch darum, seine Form wieder zu finden. Vor der Saison war er zum FV Hochstätten gewechselt und kam im dortigen Starensemble selten zum Zug. Rodrigues setzt auf eine Weiterentwicklung des landesligaerfahrenen Fußballers. „Wenn er sich gut in unsere homogene Mannschaft integriert, kann er hier einiges erreichen“, sagte er. „Ich sehe ihn hinter den Spitzen. Dort kann er kreativ sein und wir können ihm steile Bälle in die Schnittstellen der Abwehr spielen. Wichtig ist, dass er vorne drauf geht und seine Chancen sucht – im Eins-gegen-Eins und im Torabschluss.“ Silvestri hofft auch, sich mit ansprechenden Leistungen wieder für höhere Aufgaben zu empfehlen. zca