Archivierter Artikel vom 02.01.2013, 13:41 Uhr
Plus
Mayen-Hausen

Silvesterritt: Hausener Tradition besteht fort

Der letzte Tag des Jahres hat eine besondere Bedeutung für die Bewohner des Mayener Stadtteils Hausen. Am Silvestermorgen findet in jedem Jahr der Silvesterritt um die Pfarrkirche des Ortes statt. 57 Pferde nahmen an der Prozession teil. Im vergangenen Jahr waren es noch 14 Tiere weniger. Die Teilnehmerzahl des vergangenen Jahres konnte aufgrund des ruhigen Wetters überboten werden.

Lesezeit: 2 Minuten