Archivierter Artikel vom 27.12.2013, 06:00 Uhr
Plus
Berlin

Sigmar Gabriel baut seine Achse zur Macht: Auf dem Weg zum Kanzler?

SPD-Chef Sigmar Gabriel besitzt das Talent, aus dem Nichts eine politische Idee, eine neue Parteistrategie oder nur eine Schlagzeile für die Zeitungen von morgen zu produzieren. So stand auch seine wichtigste Rede im Jahr 2013 offiziell gar nicht auf dem Programm. Als der Parteitag in Leipzig im November zu kippen drohte, weil die Basis ihrem Unmut über die Große Koalition freien Lauf ließ, ging Gabriel noch einmal in die Bütt.

Lesezeit: 3 Minuten