Siegtal kann kommen

Kein Teaser vorhanden

Die Mannschaft um Spielertrainer Oliver Meuer setzte sich vor 50 Zuschauern beim tapferen C-Ligisten SG Atzelgift/Nister II mit 9:1 (5:1) locker durch. Kevin Klein eröffnete mit einem Eigentor (20.) den Reigen der Treffer. Björn Weber (21., 22.) und Lars Neubert (27.) erhöhten auf 4:0, bevor Daniel Schneider (28.) der „Ehrentreffer“ gelang. Für die weiteren Treffer sorgten Ferhat Alici (32.), Björn Weber (46., 48.), Matthias Wengenroth (78.) und Oliver Meuer (83.). gh