Archivierter Artikel vom 22.05.2011, 21:10 Uhr

Siegen bleibt auf Rang sieben

Kein Teaser vorhanden

SV Schermbeck – Sportfreunde Siegen 1:1 (0:0). Im Duell um Rang sieben mussten die Zuschauer lange Zeit auf Treffer warten. Als Emrah Uzun die Gäste dann kurz vor Schluss in Führung schoss (84.), schien der Siegener Sieg besiegelt. Doch Charly Kuntz glich per Foulelfmeter aus (90.). Uzun sah zudem noch die Gelb-Rote Karte (90., Foulspiel und Meckern).

SV Westfalia Rhynern – TSV Germania Windeck 1:5 (0:3). Keine Mühe hatten die Windecker, die durch Tore von Lucas Musculus (22.), Markus Kurth (39.) und Fatih Tuysuz (42.) zur Pause führten. Dennis Buschening (55.) verkürzte, ehe Christopher Thomassen (73.) und Mariusz Kukielka (78., Handelfmeter) den Endstand markierten.