Archivierter Artikel vom 23.10.2011, 18:53 Uhr

Siegen auf Aufstiegsplatz

Kein Teaser vorhanden

Gegen den direkten Verfolger legten die Gastgeber mächtig los: Nach vier Minuten erzielte Alexander Hettich per Fallrückzieher aus fünf Metern die Führung für Siegen. Nach der schwungvollen Anfangsphase ließen die Sportfreunde etwas nach, doch Mitte der ersten Hälfte machten die Gastgeber durch zwei Tore von Daniel Grebe (30.) und Leon Binder (34.) alles klar. Sebastian Janas gelang per Foulelfmeter zwar kurz nach der Pause das 1:3 (47.) für Velbert, doch erneut Grebe machte in der 70. Minute alles klar.