Archivierter Artikel vom 08.03.2011, 12:25 Uhr
Plus

Sieben Rosenmontagsbabys ein dreifach donnerndes Helau!

Mainz – Zwar ohne Tröten, aber dennoch mit Geschrei wurden am Rosenmontag fünf Jungen und zwei Mädchen im Katholischen Klinikum Mainz (KKM) entbunden. In der Universitätsmedizin kamen ein Mädchen und ein Junge hinzu. Hier geht's zu den Rosenmontagsbildern

Lesezeit: 1 Minuten