Archivierter Artikel vom 30.04.2014, 07:00 Uhr
Plus
Berlin

Sicherheitslücke: Waffenklau bei der Bundeswehr

Der Bundeswehr sind in den vergangenen Jahren mindestens 44-mal Waffen und Munition gestohlen worden, ohne dass Spuren eines Einbruchs vorzufinden waren. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervor.