Archivierter Artikel vom 24.08.2010, 12:06 Uhr
Mainz

Serie „24 Stunden in Mainz“, Teil 24: Im Schlaflabor bleibt manches Auge offen

Bei Verdacht auf Schlafapnoe ist eine Überwachung im Mainzer Schlaflabor angeraten. Dabei ist der Nachtdienst keineswegs immer ruhig. Mit dem Besuch endet unsere Serie „24 Stunden in Mainz“.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net