Archivierter Artikel vom 11.09.2013, 07:15 Uhr

Seltene Einblicke: „Die dritte Halbzeit – Eine Bilanz“

Waldemar Hartmann ist eine wandelnde Legende: Kaum einer pflegt mit so vielen Sportstars einen so vertrauten Umgang. Wenige hatten so genaue Einblicke in das Geflecht von Medien und Politik.

Ob Fußball, Boxen, Olympia oder Gesellschaft: Mehr als 30 Jahre war Waldemar Hartmann auf Sendung und hat mit Prominenten jeden Formats im Studio als auch im Anschluss an seine Show mit ihnen gesprochen. „Waldis Club“ ist genauso Kult geworden wie „Waldi & Harry“, die Late-Night- Show mit Harald Schmidt.

Und die Zuschauer? Sie lieben oder hassen ihn. Dazwischen gibt es nichts. Nun hat der berühmte Showmaster in dem Buch „Die dritte Halbzeit – Eine Bilanz“ die Erfahrungen und Geschichten aus seiner langjährigen Tätigkeit niedergeschrieben. Am Mittwoch, 18. September, 20 Uhr, kommt Waldemar Hartmann ins Bürgerhaus in Naunheim, um aus seinem Buch vorzutragen.

Info: www.kulturverein-naunheim.de