Archivierter Artikel vom 16.02.2013, 13:44 Uhr
Plus

Sechseinhalb Monate am Hindukusch: Aus Kriegern werden Polizisten

Die ersten Eindrücke von Afghanistan sind Hitze, Staub und Smog. Die Luft schmeckt nach Rauch, der sich wie Nebel über Kabul gelegt hat. „Da wird ja auch mit Müll geheizt“, sagt M. Hammer. Sechseinhalb Monate lang wird der Westerwälder am Hindukusch Polizisten ausbilden.

Lesezeit: 6 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema