Archivierter Artikel vom 12.02.2014, 06:46 Uhr
Plus
Berlin

Sebastian Edathy – der tiefe Fall eines Polit-Talents

Der tiefe Fall kommt unerwartet. Zum 44. Geburtstag hat Altkanzler Gerhard Schröder ihm noch persönlich ein Ständchen gesungen. „Ich glaube, der hat noch eine Karriere vor sich“, sagte Schröder im Herbst über den damaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy aus dem beschaulichen Landkreis Nienburg in Niedersachsen. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Edathy.

Lesezeit: 3 Minuten