40.000
Aus unserem Archiv

Schwung mitnehmen und ein Geduldsspiel gewinnen

Junioren-Bundesligen – U 19 des FSV Mainz 05 tritt beim SV Waldhof an – U 17 empfängt FC Augsburg.

Das Wochenende begann stressig für die Jugendfußballabteilung des FSV Mainz 05: Die Jugendgeschäftsstelle zog aus dem Container am Trainingsplatz ins Bruchwegstadion um. Da ist es angenehm, dass die beiden Mannschaften in den Junioren-Bundesligen es an diesem Spieltag nicht weit haben.

Die U 17 der 05er spielt zu Hause gegen den FC Augsburg, wobei sich erst am heutigen Samstag entscheidet, ob das Spiel tatsächlich auf dem Bruchweg-Kunstrasen stattfindet oder erstmals im Jahr 2012 wieder in Nieder-Olm (Anpfiff ist um 11 Uhr). Personell hat sich im Vergleich zum vergangenen Heimspiel gegen den VfB Stuttgart nichts geändert. Unter anderem fehlt weiterhin Mittelfeldmann Charmaine Häusl (Muskelfaserriss) gegen seine ehemaligen Mitspieler. "Es wäre schön, wenn wir ihn dabei hätten", bedauert Trainer Meikel Schönweitz. "Er hebt die Qualität."

Zuversichtlich ist Schönweitz aber auch so: "Wir wollen den Schwung mitnehmen." Und nach dem überzeugenden 1:0 gegen die TSG Hoffenheim und dem ordentlichen Remis gegen den VfB die nächsten drei Punkte holen. Im Hinspiel war das gelungen: Patrick Pflücke und Simon Geisler hatten in den letzten drei Spielminuten aus dem 0:1 ein 2:1 gemacht.

Die U 19 der 05er tritt am Sonntag (11 Uhr) beim SV Waldhof Mannheim an. Auch Stefan Sartori kann mit dem gleichen Personal planen wie zuletzt beim 2:2 in Karlsruhe. Damian Roßbach (ebenfalls Muskelfaserriss) fehlt weiterhin, der Langzeitverletzte Nico Seegert sowieso. Alle anderen sind an Bord.

Und auch Sartori ist wildentschlossen, die Tabellenspitze weiter unter Druck zu setzen. "Auf uns wartet eventuell ein Geduldsspiel", warnt der Trainer zwar, "aber wir fahren dort hin, um zu gewinnen." Wenn das gelingt, können die 05er, derzeit Vierter, sogar punktgleich mit Spitzenreiter Bayern München werden. Der spielt an diesem Spieltag beim Tabellenzweiten SC Freiburg; das Spiel findet allerdings erst am 24. März statt. Der Dritte, München 1860, empfängt den VfB Stuttgart. cka

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!