Archivierter Artikel vom 13.09.2013, 16:04 Uhr
Plus

Schwimmkurs: Muslimin muss teilnehmen

Leipzig/Rheinland-Pfalz – Muslimische Mädchen dürfen dem Schwimmunterricht in Schulen nicht ohne Weiteres aus religiösen Gründen fernbleiben. Die Teilnahme in einem Burkini – einem Ganzkörperbadeanzug – ist ihnen zuzumuten, entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema