Archivierter Artikel vom 03.01.2012, 12:40 Uhr
Plus
Fischbach

„Schwer verliebt“-Kandidatin Sarah kann Dirks Aussagen nicht nachvollziehen

Da staunt Sarah aus Fischbach Bauklötze: Die 27-Jährige hatte unserer Zeitung im November ihre Erlebnisse als Kandidatin der Scripted-Reality-Kuppelshow „Schwer verliebt“ geschildert, was bundesweit für Schlagzeilen sorgte. „Alles war gestellt, alles lief nach Drehplan… Von Liebe keine Spur“ – darin war sich die junge Frau mit diversen anderen Akteuren der Show einig. Und nun sah sie im Fernsehen Dirk, der den traurigen, gekränkten Liebhaber mimte: Es sei doch alles echt und nichts gespielt mit „seiner Sarah“ gewesen.

Lesezeit: 3 Minuten