Plus

Schwächephase rechtzeitig beendet

Leo Laurig war nicht gut in die Partie gekommen, mutierte in der entscheidenden Phase aber zu einem der ASC-Schlüsselspieler.
Foto: Bernd Eßling
Leo Laurig war nicht gut in die Partie gekommen, mutierte in der entscheidenden Phase aber zu einem der ASC-Schlüsselspieler. Foto: Bernd Eßling

Kein Teaser vorhanden

Lesezeit: 3 Minuten
Regionalliga - Mannschaften mit einem etwas schwächeren Nervenkostüm wären in dieser Phase vermutlich komplett aus dem Tritt geraten. Fast 25 Minuten lang hatte Basketball-Regionalligist ASC Mainz in der Partie gegen den TSV Crailsheim II mit bis zu 17 Punkten vorne gelegen, im zweiten Viertel jedoch zu schwächeln begonnen - und dann ...