Archivierter Artikel vom 16.11.2010, 09:29 Uhr
Mayen

Schulsanitäter erstmals ausgebildet

Erstmals werden an der Ganztagsschule St. Veit in Mayen Schulsanitäter ausgebildet. Dieses Projekt gab es bisher nur im Bereich der weiterführenden Schulen, im Grundschulbereich ist die Einrichtung von Sankt Veit damit Vorreiter. 15 Kinder werden in zehn Doppelstunden zunächst zum Schulsanitäter ausgebildet. Gleichzeitig ist dieser Kurs die Grundlage für den anschließenden Erste-Hilfe-Kurs, der von einer Ausbilderin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) durchgeführt wird.

Mayen – Erstmals werden an der Ganztagsschule St. Veit in Mayen Schulsanitäter ausgebildet. Dieses Projekt gab es bisher nur im Bereich der weiterführenden Schulen, im Grundschulbereich ist die Einrichtung von Sankt Veit damit Vorreiter. 15 Kinder werden in zehn Doppelstunden zunächst zum Schulsanitäter ausgebildet. Gleichzeitig ist dieser Kurs die Grundlage für den anschließenden Erste-Hilfe-Kurs, der von einer Ausbilderin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) durchgeführt wird.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Mittwochausgabe der Rhein-Zeitung