40.000
  • Startseite
  • » Schug und Lehmann fallen gegen Lotte aus
  • Aus unserem Archiv

    Schug und Lehmann fallen gegen Lotte aus

    Kein Teaser vorhanden

    Mit den Fans jubeln würden Patrick Stumpf, Simon Maurer und Tim Schwartz (von links) liebend gerne auch am Mittwoch im Spiel gegen Tabellenführer Sportfreunde Lotte.
Foto:  Joachim Hähn
    Mit den Fans jubeln würden Patrick Stumpf, Simon Maurer und Tim Schwartz (von links) liebend gerne auch am Mittwoch im Spiel gegen Tabellenführer Sportfreunde Lotte.
    Foto: Joachim Hähn

    Dabei muss Walpurgis sicher den ungleich größeren Druck aushalten, denn seine Lotter haben mit eher durchwachsenen Leistungen und Ergebnissen in den vergangenen Wochen einen scheinbar komfortablen Vorsprung an der Tabellenspitze verspielt. Noch sind die Sportfreunde Erster, aber das erklärte Ziel, der Aufstieg in die 3. Liga, ist in Gefahr. Borussia Dortmund II (sechs Punkte zurück, ein Spiel weniger) und vor allem Borussia Mönchengladbach II befinden sich auf der Jagd. Die Gladbacher sind sogar schon heimlicher Spitzenreiter, denn sie sind punktgleich mit Lotte, haben aber ein Spiel weniger bestritten und empfangen am Samstag die Sportfreunde zum großen Gipfeltreffen.

    Klar, dass es sich die Lotter in dieser Situation nicht auch noch leisten können, in Idar-Oberstein zu verlieren. Der SC darf dagegen ganz entspannt in das scheinbar ungleiche Duell Letzter gegen Tabellenführer gehen. Beim 1:1 gegen den 1. FC Köln II bestätigte die Mannschaft von Hildmann nicht nur seinen Aufwärtstrend, sondern beendete auch seine fünf Spiele lange Punktlos-Serie. "Von der Konstellation her kann was gehen für uns", sagt Hildmann, betont aber auch: "Wir sind krasser Außenseiter, für den alles andere als eine Niederlage ein Erfolg wäre."

    Im Hinspiel am ersten Spieltag gelang dem SC schon eine Überraschung. Das 0:0 ist bei allen Anhängern noch in bester Erinnerung. "Wir müssen genauso mutig wie gegen Köln spielen", fordert Hildmann, der sein Team wohl umbauen muss. Kapitän Michael Lehmann steckte gegen die Kölner einen Schlag auf den Fuß ein und wird deshalb wohl ausfallen. Außerdem fehlt Karsten Schug berufsbedingt. "Es gibt mehrere Optionen, das aufzufangen", sagt der SC-Coach. Ich glaube, ich habe die richtige im Kopf." Wenn Hildmanns Gedankengänge zum Erfolg führen sollten, dann ist Walpurgis sicher nicht mehr zum Flachsen zumute... sn

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    7°C - 15°C
    Samstag

    3°C - 7°C
    Sonntag

    3°C - 7°C
    Montag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!