Archivierter Artikel vom 09.07.2012, 23:22 Uhr
Plus
Saisonvorschau

Schott-Trainer Berti Balte: „Namen garantieren keinen Erfolg“

Seit den grauen Kreisligazeiten ist der TSV Schott Mainz Jahr für Jahr durch die Amateurligen des Fußballs marschiert. Nach mehreren Aufstiegen hintereinander wurde die Mannschaft im vergangenen Jahr erstmals veritabel ausgebremst: In der als Zwischenjahr deklarierten vierten Aufsteigersaison war in der Verbandsliga auf Platz sieben Schluss. Mit der Vergabe des Titels hatte die Mannschaft von Trainer Berti Balte in keiner Phase einer durchwachsenen Saison etwas zu tun.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema