Biblis

Schon wieder technischer Fehler im AKW Biblis

Im südhessischen Atomkraftwerk Biblis hat es erneut einen technischen Fehler gegeben. Im Block B sei in einem Mess-System ein elektrischer Überwachungskanal für den Neutronenfluss ausgefallen, teilte Kraftwerksbetreiber RWE mit.

Biblis – Im südhessischen Atomkraftwerk Biblis hat es erneut einen technischen Fehler gegeben. Im Block B sei in einem Mess-System ein elektrischer Überwachungskanal für den Neutronenfluss ausgefallen, teilte Kraftwerksbetreiber RWE am Dienstag mit.

Das System diene der Steuerung des Reaktors, es sei vier Mal vorhanden. Die drei anderen Mess-Systeme hätten uneingeschränkt funktioniert.

Der betroffene Bereich sei nach einer Überprüfung wieder in Betrieb genommen werden. Die Ursache sei noch unklar. Biblis-Gegner halten das Atomkraftwerk aus den 1970er Jahren für besonders störanfällig. Vor drei Wochen war im Block B eine undichte Absperrklappe entdeckt worden. dpa