Archivierter Artikel vom 23.08.2013, 10:01 Uhr
Plus
München

Schießsport: Heimische Schützen sind für DM gut gerüstet

Wenn am Freitag in München die Schützen im Deutschen Schützenbund wieder ihre Deutschen Meister suchen, sind aus dem Kreis Altenkirchen so viele Teilnehmer wie schon lange nicht mehr am Start. Das größte Kontingent stellt dabei der Wissener SV, der alleine sechs Mannschaften ins Rennen schicken wird. Aussichtsreichster Kandidat auf einen Titel ist Kevin Zimmermann, der unlängst bei den Landesverbandsmeisterschaften in der Versehrtenklasse RS mit dem Luftgewehr mit 396 Ringen Landesrekord erzielte.

Lesezeit: 2 Minuten