Archivierter Artikel vom 23.10.2013, 09:37 Uhr
Plus
Alicante

Schießen: Kevin Zimmermann holt EM-Gold mit dem Team

Den Einzug ins Finale der besten Acht hat Kevin Zimmermann vom Wissener SV bei der Europameisterschaft der Schützen mit Körperbehinderung im spanischen Alicante knapp verpasst, dafür aber mit der deutschen Nationalmannschaft Gold gewonnen. Während sich seine Teamkollegen Norbert Gau und Josef Neumeier qualifizierten und am Ende die Plätze vier und fünf belegten, reichte es für den 33-Jährigen in seiner Paradedisziplin in der Qualifikation zu Rang zehn. 608,3 Rinde standen für den Schützen des Wissener SV zu Buche. Dank des geschlossenen Auftritts gab's vor Schweden und der Türkei aber Goldmedaillen für das deutsche Team – mit Europarekord. Am Mittwoch steht für Zimmermann im Einzel noch die Konkurrenz Kleinkaliber 3 x 40 Schuss an. ros