Archivierter Artikel vom 19.11.2012, 11:46 Uhr
Plus

Schiedsrichter verhinderte das logische 0:0 der 05er

Der Nachbar auf der Pressetribüne in der Imtech-Arena war ein in Rente gegangener langjähriger Hamburger Sportjournalist. HSV-Kappe auf dem ergrauten Schopf, das entsprechende Fansitzkissen unterm Hintern. Kurz vor der Halbzeitpause kam das Wettangebot: „Junger Mann, das geht 0:0 aus. Halten Sie dagegen?“ Antwort: Danke für die jungen Blumen, aber das Wettangebot grenzt an Betrug, wer da dagegenhält, der überführt sich selbst der Ahnungslosigkeit. Zustimmendes Lachen. Am Ende gewann der Hamburger SV die Bundesligaheimpartie gegen den FSV Mainz 05 dennoch mit 1:0 (0:0). Kommentar des Hamburger Altreporters: „Das ging aber nur mit Hilfe des Schiedsrichters.“

Lesezeit: 4 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema