Archivierter Artikel vom 11.09.2013, 07:13 Uhr
Plus

Schauspiel Frankfurt: „John Gabriel Borkman“

Sie standen an der Spitze der Gesellschaft: Bankdirektor Borkman, charismatischer Unternehmer, und seine Frau Gunhild. Für die Gründung eines weltumspannenden Handelsimperiums verkaufte er die Liebe seines Lebens, veruntreute Kundengelder und landete im Gefängnis.

+ 2 weitere Artikel zum Thema