Archivierter Artikel vom 04.07.2011, 15:44 Uhr
Plus
Mendig

Schäferspforte in Mendig für 72000 Euro ausgebaut

Die Stadt Mendig hat die öffentliche Verkehrsfläche in der Stichstraße der Schäferspforte mit einem Betonsteinpflaster neu gestalten lassen. Hierzu erfolgte ein höhengleicher Ausbau als Verkehrsmischfläche mit einer Mittelrinne zur Entwässerung des Oberflächenwassers. Weiterhin ist die Straßenbeleuchtung mit ortsgerechten Schirmleuchten erneuert worden. Die Ausbaukosten betragen rund 72 000 Euro.

Lesezeit: 1 Minuten