Archivierter Artikel vom 11.10.2012, 20:18 Uhr
Plus

SC Kirn-Sulzbach erwartet den 1. FFC Ludwigshafen

Kein Teaser vorhanden

Zudem hatten angeschlagene Spielerinnen Zeit, ihre Blessuren auszukurieren. Ein Fragezeichen steht nur hinter dem Einsatz von Anna-Lena Selzer. Der SC-Trainer erwartet von seinen Spielerinnen, dass sie die Aufgabe gegen den Tabellenachten selbstbewusst angehen, zugleich aber geduldig agieren, bis sich Chancen ergeben. „Ludwigshafen hat ein sehr junges, sehr dynamisches Team, das schon das ein oder andere Ausrufezeichen gesetzt hat in dieser Saison“, weiß Schaaf. Dennoch hofft er auf die Heimstärke seines Kollektivs. tip