Archivierter Artikel vom 13.04.2014, 20:39 Uhr
Plus
Elversberg

SC Idar: Nur 2:2 bei Elversberg II

Der SC Idar-Oberstein bleibt in der Oberliga nach der Winterpause weiter ungeschlagen. Gegen den SV Elversberg II reichte es für die Schützlinge der Trainer Thomas Riedl und Olaf Marschall aber nur zu einem ein 2:2 und damit zum dritten Remis in Folge. Dabei präsentierten sich die Schmuckstädter vor allem in der Defensive stabil. „Wir haben in den 90 Minuten nur einmal gepennt“, analysierte Riedl und spielte dabei auf die 81. Spielminute an. Da bugsierte Elversbergs Innenverteidiger Christian Frank einen feinen Schlenzer auf Chris Wolf. Der Außenverteidiger flankte den Ball völlig ungehindert in die Mitte, wo SV-Angreifer Murat Adiguezel nur noch den Fuß hinhalten musste – 2:2.

Lesezeit: 3 Minuten