Archivierter Artikel vom 04.03.2013, 10:59 Uhr
Plus

SC Idar II: Doppelter Schröder

Kein Teaser vorhanden

Die Partie begann allerdings schlecht für den SC, denn nach einem Abwehrfehler gingen die Gastgeber mit 1:0 in Führung (15.). Doch die Mannschaft von Trainer Krzysztof Maslanka raufte sich zusammen, und Schröder glich vor der Pause aus (35.). Nach dem Wechsel dominierte der SC zunächst, und Schröders 2:1 war folgerichtig (60.). Nur eine Minute später verpasste der SC das 3:1, als erst Heraldo Jorrin am VfB-Keeper scheiterte und dann Benjamin Schmell den Torwart anschoss, obwohl das Gehäuse sperrangelweit offen stand. Eine kurze Waldmohrer Druckphase überstand der SC dank der starken Marius Franzmann und Philipp Galle. Jorrin entschied dann das Spiel (73.). sn

SC Idar II: Buch – Schug, Franzmann, Galle, Pfingst – Goymen (85. Weber), Stalph, Oezen, Schmell – Schröder, Jorrin.