Plus

SC 07 bietet Tabellenführer Wolfsburg Paroli und setzt mit dem 2:2 ein Zeichen

Zugepackt, Chance ergriffen und einen Punkt nicht mehr losgelassen. Der SC 07, hier mit Torhüterin Almuth Schult, überzeugte am Sonntag gegen Tabellenführer VfL Wolfsburg nach schwachem Beginn mit einer engagierten Leistung und erkämpfte sich ein verdientes 2:2.
Foto: Vollrath
Zugepackt, Chance ergriffen und einen Punkt nicht mehr losgelassen. Der SC 07, hier mit Torhüterin Almuth Schult, überzeugte am Sonntag gegen Tabellenführer VfL Wolfsburg nach schwachem Beginn mit einer engagierten Leistung und erkämpfte sich ein verdientes 2:2. Foto: Vollrath

Kein Teaser vorhanden

Lesezeit: 2 Minuten
Frauenfußball-Bundesliga - Colin Bell hatte seinem Unmut zuletzt Luft gemacht. Nach dem 1:4 beim 1. FFC Frankfurt hatte der Trainer des Frauenfußball-Bundesligisten SC 07 Bad Neuenahr zuletzt laut über seine Zukunft nachgedacht und ein Zeichen von seiner Mannschaft gefordert. Und dieses Zeichen nun am Sonntag auch prompt erhalten. Beim unverhofften ...