Archivierter Artikel vom 16.06.2011, 02:09 Uhr

Sambarhythmen sollen Lust auf neues Sommermärchen machen

Frankfurt. Der Hessentag in Oberursel wirft seine Schatten voraus. Einer der originellsten Beiträge zum Umzug wird voraussichtlich der Motivwagen des Presse- und Informationsamtes.

Foto: pia

Frankfurt – Einer der dynamischsten Beiträge des Hessentagsfestzugs am Sonntag, 19. Juni, ab 13.15 Uhr soll der Motivwagen des Frankfurter Presse- und Informationsamtes sein.

Er rollt beim 51. Landesfest für Frankfurt und die Frauenfußball-WM durch Oberursel. Der Wagen zeigt „Frankfurt – immer in Bewegung“: Inmitten der von Fußballsymbolen flankierten und im Comic-Stil gestalteten Skyline bringen Tänzerinnen und Trommler der brasilianischen Gruppe „Bahia Dance Group“ das Publikum in Schwung.

Der Motivwagen wird von Spielerinnen der Mädchen- und Damenmannschaft der Turn- und Sportgemeinschaft 1951 begleitet. Die Spielerinnen sorgen in Nationaltrikots für ein farbenfrohes Bild.