Archivierter Artikel vom 27.08.2011, 08:53 Uhr
Plus

RZ-Serie Krebs: Ärzte kommen Lungenkrebs auf die Schliche

Seine Stimme ist brüchig und leise, doch seine Worte haben immer noch die gleiche Wirkung wie über Jahrzehnte. „Es war eine Ehre, in diesem Land und vor diesem Publikum Fernsehen machen zu dürfen“, sagt der holländische Showmaster Rudi Carrell zum Abschluss seiner Dankesrede bei der Verleihung der Goldenen Kamera für sein Lebenswerk im Februar 2006. Fünf Monate später stirbt der 71-Jährige – an Lungenkrebs.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema