Archivierter Artikel vom 29.10.2013, 07:00 Uhr
Plus
Berlin

RZ-INTERVIEW Göring-Eckardt: Grüne waren nicht zu sozial

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt will die Grünen als eigenständige Kraft in die Opposition führen. Im Gespräch mit unserer Zeitung sagt sie, die Partei müsse wegen des dürftigen Wahlergebnisses nicht ihr Programm „über Bord werfen“.

Lesezeit: 4 Minuten