Archivierter Artikel vom 16.05.2011, 17:13 Uhr
Plus
Thür

Rüstige Rentner werkeln zum Wohle Thürs

Die Gemeinde Thür darf sich glücklich schätzen: Auf Initiative von Ortsbürgermeister Rainer Hilger bringen sich einige ältere Herren hoch motiviert zum Wohle der Allgemeinheit ein. Noch vor der offiziellen Gründung der sogenannten Seniorenwerkstatt, die organisatorisch dem Kultur- und Verschönerungsverein Thür (KVV Thür) angegliedert ist, legten sich die tatkräftigen Männer bei der Gestaltung des Dorfplatzes mächtig ins Zeug. Seit dessen offizieller Einweihung hegen und pflegen die ehrenamtlich Tätigen dieses Kleinod. Das ist beileibe nicht alles.

Lesezeit: 1 Minuten