Archivierter Artikel vom 13.07.2011, 16:51 Uhr
Plus
Rüber

Rüber sagt Ja zur Bodenordnung

Bei nur einer Gegenstimme hat der Gemeinderat von Rüber mehrheitlich befürwortet, dass das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) ein Bodenordnungsverfahren (Flurbereinigung) für die Gemeinde in die Wege leitet. Allerdings steht dieser Beschluss unter dem Vorbehalt, dass das damit befürwortete Verfahren nach den derzeitig gültigen Richtlinien und Fördersätzen begonnen und vollzogen wird.

Lesezeit: 2 Minuten