Archivierter Artikel vom 16.10.2017, 16:13 Uhr
Plus
Koblenz

Rot-Weiß in Engers ist Top-Paarung

Es ist auf dem Papier zweifellos die Top-Paarung im Achtelfinale des Wettbewerbs um den Rheinland: Am Mittwoch ab 19 Uhr (das Spiel wurde eine halbe Stunde nach vorn verlegt) treffen die Fußball-Oberligisten FV Engers und TuS Rot-Weiß Koblenz auf dem Engerser Kunstrasenplatz aufeinander. In der Punktrunde hat Neuling FVE neun Punkte mehr gesammelt als die Rot-Weißen, das erste Aufeinandertreffen in dieser Saison gewannen allerdings die Koblenzer auf dem Oberwerth mit 2:0. FVE-Trainer Sascha Watzlawik wird wohl nicht zulassen, dass es am Mittwoch im Duell mit seinem Ex-Mitspieler Fatih Cift, dem Trainer der Rot-Weißen, erneut so kommt. Schließlich steht neben dem Erreichen des wirtschaftlich lukrativen Viertelfinales auch viel Prestige auf dem Spiel.

Lesezeit: 1 Minuten